Immer für Sie da

Kontaktieren Sie uns!

Bitte beachten Sie bei der Kontaktaufnahme mit unserer Kanzlei per eMail:

Beim Verkehr mit unserer Kanzlei per eMail kann die Vertraulichkeit, die Identität des Absenders, die inhaltliche Unverändertheit sowie die Freiheit von Viren und anderen Schädlingen aus technischen Gründen trotz aller Vorkehrungen nicht sicher gewährleistet werden kann. Leider können wir deshalb bei Informationen und Nachrichten per e Mail keine Gewähr für Richtigkeit und Vollständigkeit und die Identität des Absenders sowie für die Virenfreiheit und Vertraulichkeit übernehmen. Bei der Übermittlung per eMail kann grundsätzlich nicht sichergestellt werden, dass die Informationen tatsächlich zeitnah und unverfälscht beim Adressaten eingehen.

Aus diesem Grund nehmen wir auch rechtserhebliche Erklärungen nicht per eMail entgegen; wir bitten, solche Erklärungen per Brief oder Telefax zu übermitteln!

 

*Pflichtfelder

Bitte beachten Sie insbesondere bei eiligen und fristgebundenen Angelegenheiten folgendes:

Vor allem bei Eingang von eiligen oder fristgebundenen Informationen und Aufträgen am Tag des Fristablaufes bzw. kurz vor Fristablauf, kann nicht in jedem Fall sichergestellt werden, dass die notwendigen Informationen den zuständigen Sachbearbeiter der Kanzlei rechtzeitig erreichen. Dies gilt insbesondere für die Übermittlung von Informationen und Aufträgen per eMail. Soweit seitens der Kanzlei der Eingang eines Auftrages bzw. einer fristgebundenen Information nicht bestätigt wird, kann daher keine Gewähr dafür übernommen werden, dass eine fristgerechte Erledigung erfolgen wird. Es empfiehlt sich daher bei Übermittlung von Informationen kurz vor Fristablauf, unbedingt eine Nachfrage in der Kanzlei, ob die Information bzw. der Auftrag fristgerecht eingegangen ist und eine Bearbeitung erfolgen kann. Dies gilt insbesondere vor allem auch für Informationen, die kurz vor Ende der regulären Arbeitszeit (Werktags 17.00 Uhr) oder außerhalb der Arbeitszeit eingehen.